Handball an der Wümme

Handball an der Wümme

TUS Rotenburg Handball

Die nächsten Spiele

Aktualisiert am 23.03.2019 um 20:01 Uhr

TagDatumZeitHalleAKStaffelHeimmannschaftGastmannschaftInfo
Sa.23.03.2019 16:00   101148 FLandesklasse KRAGESVGO Bremen TuS Rotenburg  27:24  
Sa.23.03.2019 19:15  v   813024 MOberliga NordseeHSG Delmenhorst TuS Rotenburg  20:12  
Sa.23.03.2019 16:00   609105 MRegionsligaTuS Rotenburg III HSG Bruchhausen-Vilsen II  30:22  
Sa.23.03.2019 18:00  t/v   609105 MRegionsoberligaTuS Rotenburg II TSV Daverden III  26:33  
Sa.23.03.2019 15:30  h/v   609102 FRegionsoberligaHSG Verden-Aller TuS Rotenburg II  25:22  
Sa.30.03.2019 19:30  t   608102 MOberliga NordseeSV Beckdorf TuS Rotenburg  Hess./Schm.  
So.31.03.2019 12:45   101124 MRegionsligaTSV OT Bremen TuS Rotenburg III  Berg  
So.31.03.2019 17:15   609105 MRegionsoberligaTuS Rotenburg II HSG PHOENIX II  Tonn  
So.31.03.2019 15:45   609143 FLandesklasse KRAGETSV Intschede TuS Rotenburg  Wall./Marc.  

Events

Keine Veranstaltungen

Der Vorverkauf für die neuen Saisonkarten durch teximpress hat begonnen.

erreichbar von Mo-Fr. zwischen 8-18 Uhr
Auf dem Loh 7 – Rotenburg
Tel.: 04261 / 851370
oder per mail: info@teximpress.de

Tribünen-Knigge

Tribünen-Knigge

Bitte beachten Sie, Sie sind Vorbild für die Kinder. Auch wenn Sie als Zuschauer dabei sind und mitfiebern, beachten Sie bitte unseren Tribünen-Knigge:

  1. Fair Geht vor – respektvoller Umgang miteinander gehört zum Handballsport; auch wenn es mal nicht so gut läuft
  2. Anfeuern? Ja, sehr gerne! – Pöbeleien, Kraftausdrücke oder Beleidigungen mag allerdings niemand
  3. Schimpfen Sie nicht mit den Schiedsrichtern. Diese haben in der Regel eine Schiedsrichterausbildung und sehr oft jahrelange Erfahrungen im Handballsport. Weiterhin sind sie freiwillig da, um Ihrem Kind das Handballspielen zu ermöglichen  –  wenn Sie denken, Sie können es besser, bitte melden Sie sich beim Vorstand, der Verein kann immer gute Schiris gebrauchen
  4. Bitte feuern Sie Ihr Kind an, aber bitte unterlassen Sie es Anweisungen zu geben, das überfordert Kinder – dafür ist der Trainer zuständig; der fast immer eine Trainerausbildung hat.
  5. Bitte denken Sie daran, dass Sie als Eltern ebenfalls immer den Verein und die Stadt Rotenburg repräsentieren
  6. „Erlebnis“ ist wichtiger als „Ergebnis“

 

Der Vorstand

 

Facebook


1 Woche alt

TuS Rotenburg Handball 1.Herren

Klasse das dieses nun umgesetzt wird. 👍Jetzt ist es amtlich🎬: Der Handball-Verband Niedersachsen führt zu Beginn der Spielzeit 2019/2020 den digitalen Spielausweis ein. ▶️ hvn-online.com ... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

Am Sonntag gehts los! Wir fahren mit dem Fanbus zum Auswärtsspiel gegen ATSV Habenhausen! ABFAHRT 14:45 Uhr

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung 👍🏼
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

Wir begrüßen den SG HC Bremen/Hastedt in unserer Pestalozzi Halle. Am Sonntag um 17:00 Uhr gehts los!

Wir freuen uns auf unsere Fans und ein spannendes Match!
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

Nicht schön, nicht mit Ruhm bekleckert, aber am Ende zumindest die 2 Punkte mit nach Hause genommen. Am Ende heißt es 20:25...

Euch einen schönen Rest-Sonntag 🐝💪🏻
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

Für uns heißt es heute Auswärtsspielfahrt.... es geht zur HSG Cluvenhagen/Langwedel - 1. Damen.
Anpfiff 16.30 Uhr in der Suhrfeldstraße in Langwedel.
Unser letztes Spiel konnten wir erst in der Schlussphase so gestalten wie wir es vorhatten. Resultat war ein knapper Sieg gegen die Mannschaft aus Fredenbeck. Heute wollen wir es wieder besser machen und von Anfang an präsent sein. Auch wenn wir zum Tabellenschlusslicht fahren, werden wir unseren Gegner nicht unterschätzen. Aus einer stabilen und starken Abwehr heraus wollen wir uns die Bälle erobern und vorne sichere Tore machen.

Eure 1. Damen 🐝💪🏻

PS: um 14.30 Uhr spielt unsere 2. Damen in der Pestalozzihalle gegen Sottrum im Kreis-Derby. Und um 17 Uhr dann unsere 1. Herren gegen den HC Bremen/Hastedt.
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

3 Wochen alt

Jugendhandball Wümme

Neue Handballerinnen und Handballer gesucht, auch wenn
eine Ehrung nach der Anderen im Moment ansteht.
Erst wurden 4 Mannschaften für Ihre Leisung in der vergangenen Saison ausgezeichnet bei der Sportlerehrung in Rotenburg und ein paar Tage später bekam die wB ihr Sportabzeichen überreicht.
Wer Lust hat unseren Sport aus zu probieren, kommt doch einfach mal beim Training vorbei. Aich Anfäger sind immer willkommen.
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

2 Monate alt

Jugendhandball Wümme

Sportlerwahl 2019
Ab heute kann gewählt werden !
Unterstützt unsere Torhüter Carolin Wabnitz und Yannik Kelm sowie unseren Trainer Nils Muche und unsere 1 Herren. In diesem Jahr setzten wir ganz auf unsere großartigen Torhüter und möchten damit auch zeigen wie wichtig diese Position für jede Mannschaft ist !
Auf gehts unter :
www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-rotenburg/grosse-wahl-besten-sportler-landkreis-rotenb...
Auf gehts und stimmt für unsere Handballer ab !!!
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook

3 Monate alt

Jugendhandball Wümme

Jugendhandball Wümme fuhr zum Länderspiel Deutschland gegen Tschechien
Am Freitag war es soweit die Spieler-innen,Trainer und viele Eltern fuhren als verspätete Weihnachtsfeier zum Länderspiel der deutschen Handball Nationalmannschaft der Herren nach Hannover.
Mit über 200 Personen startete man am Mittag Richtung Hannover um die Nationalmannschaft in ihrem vorletzten Testspiel vor Beginn der Weltmeisterschaft im eigenen Land und in Dänemark an zu feiern. Für viele Kinder und auch einige Eltern war es das erste Mal bei so einem Handballevent dabei zu sein, entsprechend groß war die Aufregung und Vorfreude auf das heutige Spiel gegen Tschechien.
In der TUI Arena angekommen entwickelte sich ein richtiges Handballspektakel vor ausverkaufter Halle mit 10.000 Zuschauern. Während der ganzen Spielzeit wurde unsere Nationalmannschaft gepuscht , auch wenn es mal nicht so gut lief und am Ende auch zu einem ungefährdeten Sieg gegen Tschechien führte.
Nach dem Spiel schlug die Stunde der Autogrammsammler und so mancher kleine Handballer kam mit strahlenden Augen zu den Eltern und Trainern mit einem Autogramm von Uwe Gensheimer oder einem Foto mit Fabian Böhm zurück.
Ein rundum gelungener Tag ging zu Ende und das Busunternehmen Schmätjen brachte alle 200 Teilnehmer wieder zurück nach Rotenburg und Scheeßel .
Die Handballabteilung ist sich sicher, das wird nicht das letzte Mal gewesen sein, das man gemeinsam zu einem Länderspiel fährt. Denn nicht nur auf, sondern auch neben dem Handballfeld gilt für die
JH Wümme – „wir sind ein Team – eine große Gemeinschaft „ -
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Zeige auf Facebook