Handball an der Wümme

Handball an der Wümme

TUS Rotenburg Handball

Die nächsten Spiele

Aktualisiert am 18.04.2019 um 20:01 Uhr

TagDatumZeitHalleAKStaffelHeimmannschaftGastmannschaftInfo
Sa.04.05.2019 19:30   808121 MOberliga NordseeTV Bissendorf-Holte TuS Rotenburg  Farh./Jans.  
Sa.04.05.2019 18:00   609117 MRegionsligaHSG Cluvenhagen/Langwedel II TuS Rotenburg III  Käss  
So.05.05.2019 17:00   101130 FLandesklasse KRAGESG HC Bremen/Hastedt TuS Rotenburg  Pomo./Pomo.  
So.05.05.2019 16:00  v   401161 MRegionsoberligaHSG Stuhr II TuS Rotenburg II  Schm./Schm.  
So.05.05.2019 14:00   401166 FRegionsoberligaTuS Sulingen TuS Rotenburg II  Schn./Harr.  
Sa.27.04.2019 13:00   609176 MRegionsligaTuS Rotenburg III HSG Mittelweser/Eystrup III  Lang./Lüth.  
Sa.27.04.2019 15:00   609176 FRegionsoberligaTuS Rotenburg II HSG PHOENIX II  Lang./Lüth.  
Sa.27.04.2019 17:00   609176 FLandesklasse KRAGETuS Rotenburg HSG Mittelweser/Eystrup  Pape  
Sa.27.04.2019 19:30   609176 MOberliga NordseeTuS Rotenburg TSG Hatten-Sandkrug  Buja./Hust.  

Events

Keine Veranstaltungen

Der Vorverkauf für die neuen Saisonkarten durch teximpress hat begonnen.

erreichbar von Mo-Fr. zwischen 8-18 Uhr
Auf dem Loh 7 – Rotenburg
Tel.: 04261 / 851370
oder per mail: info@teximpress.de

Tribünen-Knigge

Tribünen-Knigge

Bitte beachten Sie, Sie sind Vorbild für die Kinder. Auch wenn Sie als Zuschauer dabei sind und mitfiebern, beachten Sie bitte unseren Tribünen-Knigge:

  1. Fair Geht vor – respektvoller Umgang miteinander gehört zum Handballsport; auch wenn es mal nicht so gut läuft
  2. Anfeuern? Ja, sehr gerne! – Pöbeleien, Kraftausdrücke oder Beleidigungen mag allerdings niemand
  3. Schimpfen Sie nicht mit den Schiedsrichtern. Diese haben in der Regel eine Schiedsrichterausbildung und sehr oft jahrelange Erfahrungen im Handballsport. Weiterhin sind sie freiwillig da, um Ihrem Kind das Handballspielen zu ermöglichen  –  wenn Sie denken, Sie können es besser, bitte melden Sie sich beim Vorstand, der Verein kann immer gute Schiris gebrauchen
  4. Bitte feuern Sie Ihr Kind an, aber bitte unterlassen Sie es Anweisungen zu geben, das überfordert Kinder – dafür ist der Trainer zuständig; der fast immer eine Trainerausbildung hat.
  5. Bitte denken Sie daran, dass Sie als Eltern ebenfalls immer den Verein und die Stadt Rotenburg repräsentieren
  6. „Erlebnis“ ist wichtiger als „Ergebnis“

 

Der Vorstand

 

Facebook


Unable to display Facebook posts.
Show error

Due to recent changes in the Facebook API it is unfortunately no longer possible to display posts from Facebook Groups. Please see this page for more information.

Unable to display Facebook posts.
Show error

Due to recent changes in the Facebook API it is unfortunately no longer possible to display posts from Facebook Groups. Please see this page for more information.

Unable to display Facebook posts.
Show error

Due to recent changes in the Facebook API it is unfortunately no longer possible to display posts from Facebook Groups. Please see this page for more information.